Dienstag, 19 August 2014 13:50

Ehrenabend für Kameraden der Allianz Grabfeldgau

Seit einigen Jahren werden alle Feuerwehrkameraden der Allianz Grabfeldgau, die 25 oder 40 Dienstjahre erreicht haben, an einem besonderen Ehrenabend vom Landrat, Kreisbrandrat und Kreisbrandinspektor geehrt. In diesem Jahr fand dieser Ehrenabend im Rahmen der Feierlichkeiten zur Segnung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF 20) in Bad Königshofen statt. Bei strömenden Regen bot die beheizbare Fahrzeughalle der Königshöfer Wehr einen guten Rahmen um sich bei den geehrten für ihren Einsatz der vergangenen Jahre zu bedanken.
Stellvertretender Landrat Josef Demar sprach seinen Dank aus und betonte die Wichtigkeit dieses freiwilligen Dienstes der Kameraden für alle Bürger. Zusammen mit Kreisbrandrat Stefan Schmöger überreichte er im Anschluss Urkunden und Ehrenzeichen für die Uniformen.
Für 25 Dienstjahre wurden unter anderm die Kameraden Stefan Nieder und Michael Wolf der Wehr aus Bad Königshofen geehrt. Sogar auf 40 Dienstjahre kann der ehemalige Kommandant Klaus Geißler zurückblicken und wurde dafür geehrt. Danach durften es sich alle Geehrten und Gäste bei Bratwurst und Kraut, Bier und Stimmungsmusik der Musikapelle Merkershausen gut gehen lassen.

Gelesen 1677 mal
Aktuelle Seite: Home Berichte und Bilder Ehrenabend für Kameraden der Allianz Grabfeldgau