Sonntag, 13 Oktober 2019 22:10

Bayerische Jugendleistungsprüfung 2019

Im September erhielten elf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Bad Königshofen das bayerische Jugendleistungsabzeichen.

 

Dem vorangegangen waren, neben zahlreichen Übungen über mehrere Wochen hinweg, eine Prüfung unter den Augen der Schiedsrichter KBI Michael Weber, KBM Thomas Ganz und dem stellvertretenden Kreisjugendwart Thomas Schmitt. 

In jeweils fünf Einzel- und Truppaufgaben, sowie einem theoretischen Fragenteil stellten die Jugendfeuerwehrler ihr Können unter Beweis. Mit Ausnahme kleinerer, vermutlich der Nervosität geschuldeten Fehler, bescheinigten die Prüfer der Kreisfeuerwehr den Jugendlichen am Ende einen einwandfreien Wissensstand. 

 

Über das Abzeichen freuten sich neben den Teilnehmern selbst auch die Jugendwarte Fabian Wolf und Simon Weber. Kommandant André Knies schloss sich mit Glückwünschen an. Ein Dank ging an die vielen weiteren Helfer der Feuerwehr, die bei den Übungsabenden immer tatkräftig unterstützen. 

 

Erfolgreich bestanden haben: Theresa Aman, Marie Angermüller, Gabriel Erhard, Nils Haschke, Alena Haßmüller, Franziska Mertten, Jonas Schmitt, Niklas Schmitt, Linus Türk, Louis und Philipp Weigand.

Gelesen 127 mal Letzte Änderung am Sonntag, 13 Oktober 2019 22:13
Mehr in dieser Kategorie: « Ferienprogramm 2019
Aktuelle Seite: Home Jugendfeuerwehr Das sind wir Bayerische Jugendleistungsprüfung 2019